Glaszäune
Produktion von Glaszäune

Zäune

Glaszäune

Anders als früher, als Zäune dazu dienten, den Menschen vollständig zu isolieren und vom Rest der Welt zu schützen, braucht moderne Architektur heute Transparenz und Sicherheit.

Was ist von Glaszäunen zu erwarten?

Glaszäune sind sowohl im Innen- als auch im Außenbereich zunehmend vorhanden. Der Grund dafür ist das verwendete Material, das vor allem für seine Fähigkeit bekannt ist, sich mit seiner Transparenz jeder Umgebung, Farbe und Form anzupassen.
Glas schafft mit seiner Transparenz (oder verschiedenen Farben), ungeachtet der Tatsache, dass es den Raum physisch begrenzt, optisch ein Gefühl von Offenheit und Freiheit.

Es dominiert nicht mit seiner Präsenz, es erfüllt eine bestimmte Funktion und macht den Raum modern. Dem Kunden wird eine große Auswahl an verschiedenen Gläsern angeboten, alle nach persönlichen Vorlieben oder dem Raum.
Auch die Sicherheit des Zauns selbst steht nicht in Frage, denn das Glas härtet beim Temper- und/oder Laminierungsprozess aus, was ihn zu einer unvergleichlich einzigartigen Lösung für Zäune macht.

Vorteile von Glaszäunen

Das erste, was bei strukturellen Zäunen am meisten dominiert, ist der minimalistische Ansatz. Ein Glaszaun, der keine anderen Elemente als die Stütze im Boden hat, macht diesen Zauntyp zur elegantesten Lösung für die Dekoration von Innen- und Außenbereichen. Optisch passt es sich jeder Umgebung am besten an, fügt sich nahtlos in jeden Stil ein und sticht durch seine unaufdringliche Art hervor. In vielen Fällen ist es nicht notwendig, das Glas zu bohren. Strukturelle Zäune können mehr Optionen wie Handläufe auf dem Glas bieten.

Das Glas ist gehärtet oder laminiert, kann bei Bedarf getönt, mattiert oder in verschiedenen Farben ausgeführt werden. Strukturgeländer können auf den meisten Oberflächen wie Balkonen, Fluren und Treppen angebracht werden, daher ist diese Option im modernen Design von heute sicherlich beliebt und wird unabhängig von der Zeit sicherlich dominieren.